Herzlich Willkommen in der Waldgaststätte Müllershausen

Umgebung

Die "Waldgaststätte Müllershausen" liegt inmitten eines malerischen Mischwaldes, der zu allen Jahreszeiten einen besonderen Reiz bietet und zum Wandern, Radeln, Spazierengehen oder einfach nur zum Ausruhen einlädt. Der aufmerksame Betrachter kann sich hier an einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt erfreuen. Die Wander- und Radwege sind übersichtlich ausgeschildert.

In einer Entfernung von ca. 400 m befindet sich, auf dem Kötsch, der mit 497 m über NN die zweithöchste Erhebung im Weimarer Land ist, der berühmte Carolinenturm. Von hier aus hat man bei guter Sicht einen phantastischen Blick in das Weimarer Land.

Für kulturelle Erlebnisse, Sport und Freizeitspaß ist in der näheren Umgebung reichlich gesorgt. In Blankenhain laden das Erlebnisbad am Walde oder das GolfResort Weimarer Land zu sportlicher Betätigung ein. Aber auch ein Besuch im Werksverkauf der Porzellanfabrik Weimar-Porzellan oder des Stadtschlosses der Lindenstadt ist immer ein Erlebnis.

Mit dem Auto erreichen Sie von hier aus in ca. einer halben Stunde Fahrt Weimar, die Stadt der Dichter und Denker, die thüringische Landeshauptstadt Erfurt, aber auch die Universitätsstadt Jena. Für Radwanderer ist der nahegelegene, 120 km lange Ilmtal-Radweg eine besondere Herausforderung. Für den leidenschaftlichen Wanderer bietet der Drei-Türme-Weg, der den Carolinen- mit dem Paulinen- und dem Hainturm verbindet, Natur, Sport und Erholung gleichzeitig.






powercounter